Wieso angewandte Philosophie?

Naturgesetze

Die Naturwissenschaften befassen sich damit, die Naturgesetze des materiellen Universums zu erforschen. Aus den erkannten Naturgesetzen lassen sich dann Verfahren ableiten, um dem Menschen einen Nutzen zu bringen. Das Ignorieren dieser Gesetze würde von jedem zivilisierten Menschen als absurd zurückgewiesen werden.

Der Mitgliederverlust der katholischen Kirche ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, daß sie im Mittelalter die Erforschung dieser Naturgesetze brutal unterdrückt hatte und somit den Ruf gewann, der Wahrheit im Wege zu stehen.

Aber was hat das mit angewandter Philosopie zu tun?


Änderungsstand: 26. Mai 2001 - Copyright 2000 by Andreas M. Groß
Bitte Informieren Sie uns über Änderungen oder Fehler