Gefälschte LRH-Referenzen aus den 80ern von David Miscavidge bestätigt

David Miscavige hat die Flag Order 3879 "Die Sea Org und die Zukunft" vom 19. Jan 1986 für ungültig erklärt, sie sei eine Fälschung durch Pat und Annie Broeker, heisst es in der Erklärung. Siehe die beiden Referenzen, die ich hier legalerweise als Beleg zitiere.

Diese erste wurde seit März 1986 (warum erst zwei Monate nach Rons Tod???) für etwa zwei Jahre in den Orgs verteilt:

Die folgende zweiseitige Flag Order 3879 Cancelled - 18. April 1988 ist von David Miscavige und hebt die erste wieder auf. Damit ging die Entfernung von den Broekers von den Kirchenlinien einher:

Es ist nur interessant, welche Konsequenzen es hat, wenn D.M. das Ehepaar Broeker für Fälscher und Betrüger erklärt. Denn angeblich war nur dieses Ehepaar Broeker in den letzten Tagen mit Ron zusammen. Also war Ron in den Händen von Fälschern und Betrügern, die allein über Jahre seine Kommunikationen (HCOBs und HCOPLs) an die Kirche weiterleiteten (oder eben auch nicht). Insofern kann man D.M. selbst als Zeugen dafür aufrufen, die ganzen angeblichen LRH-Referenzen der 80er in Frage zu stellen.  

Mal ganz abgesehen von den LRH-Referenzen der 90er und 0er (aus dem Jahre 2000 und folgende).

Oder handelt es sich um die "Halte den Dieb"-Methode, um von den Fälschungen Miscaviges abzulenken?

Egal: Wie man es dreht und wendet: Ob man nun Miscavige mißtraut oder völlig vertraut und damit nur den Broekers mißtraut: Die Gültigkeit der veröffentlichten LRH-Daten der 80er sind damit vollständig in Frage gestellt.  

Andreas Groß


Änderungsstand: 10. Januar 2003 - Copyright © 2003 by Andreas Groß, Schweiz
Bitte Informieren Sie uns über Änderungen oder Fehler