L. Kin: Band 3: Gott & Co

Nach wessen Pfeife tanzen wir?

Viele Leser von L. Kin's Büchern finden zu den freien Scientologen, um das in der Theorie erkannte, praktisch umsetzen zu können. Hier z.B. ein Wochenend-Workshop.

Der vierte und abschließende Band von L. Kins Scientology-Reihe verbindet die wesentlichen Elemente der vorherigen drei Bände miteinander und fügt bedeutsame neue Konzepte hinzu. Theorie und Praxis aus Hubbards Werk werden mit dem Ziel zusammengestellt, einen gangbaren und bezahlbaren Weg zur geistigen Selbsterkenntnis und Befreiung aufzuzeigen.

Wer die Komplexität und Ungeschlachtheit der von der Scientology-Kirche ritualisierten "Brücke" kennt, vermag einzuschätzen, mit welcher Leichtigkeit und Griffigkeit der Autor die Aufgabe bewältigt, hier eine praxisorientierte Alternative zu schaffen, die jedem offensteht.

Indem L. Kin Hubbards Intentionen konsequent fortführt, gelingt es ihm, esoterische Spitzenerlebnisse zu vermitteln, wie man sie sonst nur aus traditionellen femöstlichen Lehren kennt - ein monumentales Unterfangen!

EDITION SCIENTERRA

Zu Ihrer Information hier das Inhaltsverzeichnis des Buches:

Inhalt

VORWORT ................................ 9

KAPITEL 1. Esoterik in Ost und West

1.1 Geister, Gespenster und Dämonen .............. 13

BEGEGNUNG MIT GESPENSTERN « DÄMONEN * MENTALENERGIE UND IHRE QUELLE * VERSTAND UND HIRN * DER STATISCHE • ERLEUCHTUNG * DER STOFF, AUS DEM DER GEIST BESTEHT * DIE REAKTIVE BANK * DAS AUDITIEREN • SPIELE UND POSTULATE • PROBLEME * IMPLANTS * GEISTIGE VERDOPPLUNG * VERANTWORTUNG UND WIEDERGEBURT * DER ..CLEAR

1.2 Seele und Körper .......................... 54

DER ATEM DES LEBENS • LEBENSKRAFT UND GEDÄCHTN1S * KINDESENTWICKLUNG * PSYCHOSOMATIK * PRANA * CHAKREN * CH'I * KAHUNA • DROGEN, MEDIKAMENTE, HYPNOSE * OKKULTISMUS IN EUROPA * MEDIZINISCHE RANDGEBIETE • DAS RESONANZPRINZIP

1.3 Vom Erschaffen eines Universums .............. 104

AKASHA * DIE KRAFT DES ÄTHERS * VOM STATISCHEN ZU MEST * EINE ABWÄRTSSPIRALE * ENTSCHAFFUNG DES UNIVERSUMS

1.4 Gott und die Unendlichkeit ................... 118

ATHEISMUS * MONOTHEISMUS * DER STATISCHE UND DIE DYNAM1KEN * ZWEI GRUNDRECHTE

KAPITEL 2. Scientologie - Wissenschaft oder Science-Fiction?

2.1 Das Auditieren im Vergleich zu traditionellen Verfahren ........................................ 130

MEDITATION UND AUDITIEREN * SCHAMANISMUS UND DIANETIK * ZUR UMWANDLUNG UND ENTSCHAFFUNG VON ENERGIE

2.2 Hubbards ,,Weltraum-Operette" ................ 139

SCIENCE-FICTION * GRUNDSÄTZLICHES ZUM THEMA WISSENSCHAFT * WISSENSCHAFT IM GEGENSATZ ZU MYTHOLOGIE * DIE AXIOME * DAS ELEK-TROPSYCHOMETER (E-METER) * FIKTION ODER FAKTEN?

KAPITEL 3. Der Xenu-Mythos

3.1 Eine globale Katastrophe ..................... 157

WARNUNG AN DEN LESER * EIN GALAKTISCHER STAATSSTREICH * SCHLACHTFELD ERDE * BIN ORT DES BÖSEN * UBER BTs UND CLUSTERS

3.2 Von Göttern und Engeln ..................... 179

DAS ERSTE GESCHEHNIS * IMAGINARE UNIVERSEN * EINE MAGISCHE MULTI-MEDIASHOW * DAS ENDE DER EINZELWESEN * AM ANFANG DER ZEIT * SPIELVORBEREITUNGEN * AUPMERSAMKEITS-FALLEN * XENU REKRUTIERT SEIN TEAM * DAS SPIEL HEBT AB * EIN NETZWERK ZUR TOTALEN KONTROLLE

3.3 Bevor die Zeit begann ....................... 194

DIE AKASHA CHRONIK * LUZIFER UND SEINE SCHÜLER * EINE KONFERENZ ZUR ENERGIE-ERHALTUNG * ALTERNATIVE SPIELE • ZWEI GEGENSPIELER

KAPITEL 4. Friiher als Atlantis

4.1 Zwölfe, die Dreizehn sind .................... 201

EIN DRITTER GEGENSPIELER * SPIELER UND IHRE NAMEN • DAS PHI-PROJEKT

* DAS UMWANDLUNGSPROGRAMM • ZEITLOSE KONZEPTE * YATRUS

4.2 Leib und Seele werden eins ................... 214

EINS UND EINS IST DREI * NEUES SPIELZEUG FÜR THETANS * UBERLEBENSÄNGSTE • SEXUALITÄT * DAS' VERLORENE PARADIES * FANG DIR EINEN THETAN * KÖRPERDIENER

4.3 Wie kosmisches Gesetz geschaffen wurde ........ 226

ZWEI RIVALEN * ALTE FÄHIGKEITEN NEU IMPLANTIERT * ANLEITUNG ZUM IMPLANTIEREN * ABSICHTEN KREUZ UND QUER • EIN ZWEITES SCHALTPULT * KOSMISCHES GESETZ * EINE LEKTION IN GEOMETRIE

4.4 Eine neue Kultur .......................... 237

DAS BIOLABOR DES YATRUS * ZEICHEN DES VERFALLS * UNSER ATLANTISCHES ERBE

KAPITEL 5. Das Schicksal der Erde

5.1 Die Erde seit ihrer Vemichtung ................ 244

EINE KURZE DARSTELLUNG DER GESAMTZEITSPUR * ERZIEHUNG DURCH IMPLANTS * EINE THETAN-REUSE * DER DAMONISCHE PLANET * BOTSCHAFTER ALLER SCHATTIERUNGEN • DIE MARKABIANISCHE KONFÖDERATION * WIEDERAUFBAU DER ZIVILISATION * HIGH TECH FUR HERRN NEANDERTALER * EIN NETZ, DAS JEDEN FÄNGT * THETANS AN DER LEINE » ÜBERWÄLTIGUNG DURCH MARKAB • ,.R6 DECO" *

5.2 Der Zeitgeist am Werk ...................... 282

WESSEN ..EINE WELT"? * XENUS MONOLOG * EINE WELT, EINE ST1MME » EIN WEISSER PLANET

5.3 In den Händen Außerirdischer ................. 301

YATRUSKISCHE FREUDEN * EIN HUCKEPACK-SZENARIO * ECHSENMENSCHEN

• UFO MANÖVER

KAPITEL 6. Telepathische Verteidigungsmaßnahmen

6.1 Der Krieg der Magier ....................... 328

OKKULTISMUS WEISS UND SCHWARZ * AUFMARSCH DER TRUPPEN

6.2 Hubbards Attacke .......................... 341

CLEARS IN NÖTEN * OT III - DER DURCHBRUCH * HUBBARD REKRUTIERT LOYALE OFFIZIERE • EINE SCHIEFGELAUFENE ATTACKE

6.3 Die Schlacht geht weiter ..................... 352

EINE NEUE KIRCHE * EXCALIBUR * DER GALAKTISCHE VERWALTUNGSAPPARAT * XENU IN SITZUNG * EIN NEUER TYP CLEAR * YATRUS WIRD AUDITIERT * DER GE-ZENTRALSPEICHER • DER "GERD" * DIE PHI-MATR1X * DEPROGRAMMIERUNG DES ERDSCHIRMS « DAS M-SCHIFF IN DER UMLAUFBAHN * ZUKUNFTSPROJEKTE

KAPITEL 7. Die Zukunft ...................... 378

MARKAB ZERFÄLLT * EINE KÖRPERKULTUR * "DER FREUNDLICHE PLANET- * POLITIK * WISSENSCHAFT UND KUNST * ATLANTISCHE ALTLASTEN

NACHWORT ............................... 397

ANHANG

A. Glossar .................................. 400

B. Restimulationsabhilfe für den Leser ............. 408

C. Das Excalibur-Verfähren ...................... 416

D. Literaturverzeichnis ......................... 420

E. Stichwortverzeichnis ........................ 423