L. Kin: Band 4: Von ganz unten nach ganz oben
Der Weg zur Befreiung

Viele Leser von L. Kin's Büchern finden zu den freien Scientologen, um das in der Theorie erkannte, praktisch umsetzen zu können. Hier z.B. ein Wochenend-Workshop.

Der vierte und abschließende Band von L. Kins Scientology-Reihe verbindet die wesentlichen Elemente der vorherigen drei Bände miteinander und fügt bedeutsame neue Konzepte hinzu. Theorie und Praxis aus Hubbards Werk werden mit dem Ziel zusammengestellt, einen gangbaren und bezahlbaren Weg zur geistigen Selbsterkenntnis und Befreiung aufzuzeigen. Wer die Komplexität und Ungeschlachtheit der von der Scientology-Kirche ritualisierten "Brücke" kennt, vermag einzuschätzen, mit welcher Leichtigkeit und Griffigkeit der Autor die Aufgabe bewältigt, hier eine praxisorientierte Alternative zu schaffen, die jedem offensteht.

Indem L. Kin Hubbards Intentionen konsequent fortführt, gelingt es ihm, esoterische Spitzenerlebnisse zu vermitteln, wie man sie sonst nur aus traditionellen femöstlichen Lehren kennt - ein monumentales Unterfangen!

EDITION SCIENTERRA


oder zurück zum Buchladen

Änderungsstand: 16. Juni 2003 - Copyright © 2001 by Andreas Groß, Schweiz
Bitte informieren Sie uns über Änderungen oder Fehler