Aufruhr in der Scientology-Kirche

Seit vier Wochen erhalten hunderte von Mitgliedern der Scientology Kirche von einer anonymen Gruppe von Absendern Briefe und eMails, die sie über die Übernahme der Kirche durch feindliche Kräfte aufklärt. Auch wenn die Autoren dieser Website weder an diesen Aussendungen beteiligt sind, noch auch nur die Identität der Absender kennen oder ahnen, sind wir bereit, diese Briefe hier zu dokumentieren, um sie einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Dies hat nach meiner Beobachtung schon zu einer Austrittswelle geführt, denn viele Neu-Aussteiger landen bei mir auf den Linien, um sich über das "Wie nun weiter" zu informieren.

Um diese Schreiben weiteren Scientologen zukommen zu lassen, bitten wir um folgende Unterstützung:

Wir haben knapp 1.000 Postadressen von Scientologen (aus der Adress-Sammlung für die Commline. Diese Zeitung erschien zuletzt im Januar 2000, hier eine PDF-Version dieser Ausgabe).

Andreas Groß


Änderungsstand: 03. Februar 2002 - Copyright © 2001 by Andreas Groß, Schweiz
Bitte Informieren Sie uns über Änderungen oder Fehler